Verschiedenes

Im Mai diesen Jahres ist das Nähcafe 5 Jahre alt geworden. So viele schöne, kreative, ideenreiche, bunte, gefühlsgefüllten und unbeschreiblich leidenschaftliche Stunden. Danke Euch allen! Daher gibt es für die im Mai gebuchten Freundinnen-Nähkurse 15 % Rabatt. Und dazu ein Schlückchen zum Anstoßen.

„Alles ist möglich, man muss es nur (selbst) machen.“

IMG_2356.JPG

 

Neuigkeiten 2018:

IMG_8815

Ihr habt bald die Möglichkeit Folien zum Aufbügeln zu plotten. Auch werden demnächst Plotterkurse angeboten. Bei Interesse könnt Ihr Euch gern vorab melden.

plotten

Land erleben, Ausgabe August 2017

Ab 2017 Nähurlaub mit Freundinnen im Nähcafe am Wasserturm:

Ihr, die Ihr von weit her kommt, könnt ein ganzes Wochenende (Freitag bis Sonntag)  mit Freundinnen / Familie usw. Nähworkshops und Einsteigerkurse mit Übernachtung in unserer Privatunterkunft direkt im Hause des Nähcafes buchen. Nähere Informationen könnt Ihr per eMail oder telefonisch erfragen.
Ruft gern an. Tel.: 05021 12240
Die Unterkunft bietet zwei große Doppelzimmer, einen Frühstücks- /Aufenthaltsraum, ein Badezimmer mit Dusche, eine Küche und eine kleine Terrasse. Zusätzlich sind zwei Mansardenzimmer mit Bad und Dusche vorhanden.
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt. (Zwei Doppelzimmer, zwei Einzelzimmer)

 

Sommerpause vom 26.06. – 21.07.2017

Frau Nähcafe hat sich zu Ostern statt Oster-Deko-Gedöns diese tolle Schere gegönnt. Morgen ist das Nähcafe noch wie gewohnt geöffnet. Und dann Euch allen schöne Feiertage und viel Spaß beim Eiersuchen!!!


Am Samstag, den 01. April 2017 sind wir für Euch unterwegs nach Köln. Aus diesem Grund muss das Nähcafe und der Kleine Stoffladen an diesem Tag geschlossen bleiben.


advent_2016

 

Stoffverkauf

–> Klick hier: Ein Danke zu Weihnachten 2015!
Bild 075

 

advent_Naehcafe

Adventszauber in Nienburgs Innenstadt

Ich wurde gefragt, ob ich mit meinem Nähcafe auf dem neuen Weihnachtsmarkt am Kirchplatz präsent sein möchte. Das mache ich doch, klar. Am kommenden Sonntag bezieht das Nähcafe eine Adventshütte. Ihr habt die Möglichkeit Euch zu informieren, wie das Nähcafe „funktioniert“. Natürlich bringe ich auch ein paar Kleinigkeiten, Nähkurs-Gutscheine und und meine Knopfkiste mit Knöpfen von JIM KNOPF mit.

Sonntag, 29.11.2015, 12:00-18:00 Uhr auf dem Kirchplatz in NienburgWeihnachtsmarkt2015

Das Nähcafe ist 1 1/2 Jahre alt!
Tag der offenen Tür für alle, die einmal neugierig sind oder sich informieren möchten.
Am Sonntag, 04.10.2015 von 15:00 bis 18:00 Uhr

IMG_4887.JPG

Es wird geben:

– Genähtes zum Ansehen als Inspiration von großen und kleinen Kursteilnehmern aus den vergangenen 1 1/2 Jahren

– Genähtes und kleine Ausstellung vom Nähcafe u. Dozenten (u. a. ein Oldstyle-Western Kleid mit Reifrock)

– Kreatives einer Kursteilnehmer / Dozenten /Künstler, die nicht nur nähen.

– 20 % Ermäßigung auf Nähkurse jeder Art, die sich an diesem Sonntag entschließen möchten.

…und natürlich Knopfkekse, Kaffee und Tee

Veröffentlichung im Blickpunkt

Filzkurse im Nähcafe mit Sabine Lampe

Sie sagt: „…wir fangen die Sommensonnenstrahlen beim Filzen im Herbst ein…“ und lädt zu neuen Filz-Kursen u. a. in das Nähcafe am Wasserturm ein.
Filzen

„Verfilzt und Dekoriert“
Aus feinster Wolle vom Schaf gestalten die Teilnehmenden Ihre eigenen Kunstwerke. Wir verwenden Wollvlies und schneiden es zu oder rupfen die Wolle vom Strang und legen sie aus. Wir verfilzen und walken die farbenfrohe Wolle mit interessanten Strukturen zu dekorativen Wandbehängen, Taschen, Sitzkissen, Schals, Hüftschmeichlern oder etwas ganz anderem… Lassen Sie sich motivieren, inspirieren und entdecken Sie mit dieser uralten Handwerkstechnik neue Gestaltungsideen.
Zum Schluss können die Kunstwerke mit Perlen, Schmuckstücken oder Fundstücken wie Lochsteinen, Muscheln, usw. dekoriert werden.
Intensivkurse mit max. 4 Teilnehmenden (7,50€ pro Std./ Person):
Nähcafe am Wasserturm Nienburg, Triemerstrasse
Sa. 26.09. und So. 27.9.15 – 12.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldeschluss 20.09. Kursgebühr 60 €

„NUNO – Wolle mit Seide verfilzt… das besondere Etwas“
Sie haben schon einmal mit Wolle und Wasser gefilzt? Einen Schritt weiter geht die Nuno-Technik: hier geht es um das Verfilzen von Wolle mit anderen Naturmaterialien wie Seide und Seiden- oder Hanffasern, Gräsern, Baumwolle, Spitze und mehr.
Sie kreieren ihren eigenen kleinen und faszinierenden Stoff für allerhand Nützliches oder Dekoratives… so kann z.B. Ihre neue Tasche, eine Stola oder Pulswärmer entstehen, ein Wandbehang oder etwas ganz Unerwartetes kreiert werden. Abschließend können die Werkstücke mit allerlei Schmuckstücken verziert werden.
Intensivkurs mit max. 4 Teilnehmenden
(7,50€ pro Std./ Person):
Nähcafe am Wasserturm Nienburg, Triemerstrasse
Fr. 23.10. 17 bis 19 Uhr, Sa. 24.10. sowie So. 25.10.,
12 bis 16 Uhr – Anmeldeschluss 15.10., Kursgebühr 75€
Materialkosten werden nach Verbrauch berechnet.

„Verfilzte Geschenke“
Ein Kuschel-Kissen für das Enkelkind?
Ein paar geniale Pulswärmer für die Freundin?
Einen ganz persönlichen Schal für den Mann oder die Frau? Ein „immer-dabei-Sommer-wie-Winter“ Sitzkissen? Die spezielle Handytasche für den besonderen Menschen?
In diesem „last Minute“ Kurs produzieren Sie mittels uralter Handwerkstechnik das ultimativ, kreative Geschenk für einen geliebten Menschen… nicht nur zu Weihnachten.
Aus feinster Wolle vom Schaf gestalten Sie das Kunstwerk: Farben-prächtiges Wollvlies wird zugeschnitten, Wolle vom Strang gezupft und anschließend mit etwas Wasser und Olivenseife gefilzt und gewalkt und mittels dekorativer Applikationen zu einem individuellem Kunstobjekt gestaltet. Lassen Sie sich inspirieren: es ist so einfach, macht viel Freude und bringt ein wunderschönes Resultat.
Intensivkurse mit max. 4 Teilnehmenden (7,50€ pro Std./ Person):
Nähcafe am Wasserturm Nienburg, Triemerstrasse
Sa. 14.11 und So. 15.11.15 12.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldeschluss 8.11., Kursgebühr 60 €

Dies und das….:

Im Nähcafe könnt Ihr auch einige Kleinigkeiten kaufen oder bestellen. Diverse DIY-Geschenkideen sind hier zu finden, u. a. „Tassenteppiche“ aus handgewebten Stoff auf Filz von Gela Hecking-Kühl, Textilwerkstatt Nienburg. Sie sagt: „Ein schöner Faden ist aller Stoffe Anfang.“ …Stimmt! Und in Kürze auch im Nähcafe erhältlich.
#

oder gefilzte Schönheiten von Sabine Lampe…
gefilztes

Das Nähcafe in der Zeitschrift „Land erleben“, Ausgabe Februar / März 2015

Land erleben

Die Nähkurse haben eine Teilnehmerzahl ab 2 bis höchstens 5 Personen. Dadurch soll eine individuelle Betreuung und Beratung gewährleistet sein.

Im Nähcafe können auch Kurse gebucht werden, die in „geschlossener Gesellschaft“ (z. B. Freundinnen-Abend) stattfinden sollen. Dies ist ab 2 Kursteilnehmern möglich. Wir sprechen vorher die individuellen  Wünsche, was genäht werden soll, den Termin und die Teilnehmerzahl ab.

Im Nähcafe haben die Kursteilnehmer / Kunden die Möglichkeit, unfertige Arbeiten in einem eigenen Fach kostenlos zu hinterlegen.

Bei Rückfragen, einfach anrufen oder während der Öffnungszeiten vorbeischauen. 😉

Das Nähcafe bei Facebook:

facebook.com/naehcafewasserturm

Werbeanzeigen